Stellenangebote


Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum

Wir begleiten Sie bei Ihren ersten Schritten ins Arbeitsleben. Unser Team unterstützt Sie aktiv beim Erlernen von allem, was den Apothekerberuf so spannend macht: Beratung, AMTS, Rezeptur und betriebswirtschaftliches Know-how. Hierbei orientieren wir uns am Leitfaden für die Ausbildung von PhiPs der Buindesapothekerkammer und anhand von eigenen erarbeiteteten Inhalten.Wir fördern aktiv die Teilnahme  am Qualitätszirkel für Pharmazeuten im Praktikum der Apothekerkammer Berlin. Ebenso besteht für Sie die Möglichkeit, an einem  ZL-Ringversuch Rezeptur teilzunehmen. Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz in einer modernen Apotheke mit einem breiten pharmazeutischen Spektrum. Für die Beratung und Betreuung nutzen wir neben der apothekenüblichen Standardsoftware mit RpDoc auch eine spezielle AMTS-Software. Unsere Apotheke ist vom BPhD als Ausbildungsapotheke empfohlen.

Sie finden uns in Berlin-Neukölln, direkt gegenüber dem Vivantes Klinikum Neukölln, Berlins zweitgrößtem Krankenhaus und wir sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln errreichbar.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per e-mail.

PTA-Praktikant(in) (m/w/d)

Bei uns lernen Sie aktive Beratung am Kunden und die qualitätsgesicherte Herstellung von Rezeptur- und Defektur-Arzneimitteln. Unsere drei PTAs unterstützen Sie hierbei  zusammen mit unseren ApothekerInnen. Unsere Rezeptur und unser Labor  verfügen über eine moderne Ausstattung. Bei der Identitätsprüfung von Ausgangsstoffen lernen Sie das Arbeiten mit einem Inrfarot-Spektroskop (MIR-alpha Bruker) kennen.Wir arbeiten softwareunterstützt mit dem Laborprogramm von Lennartz und dem Plausicheck von Pharma4You.  Aufgrund unserer Nähre zur Klinik stellen wir viele variable Rezepturen her, neben topischen Arzneiformen auch pädiatrische Kapseln und Lösungen. Auch unseren PTA-PraktikantInnen bieten wir während der Ausbildung die Teilnahme an einem ZL-Ringversuch an.

Sie finden uns  in Berlin-Neukölln, direkt gegenüber dem Vivantes-Klinikum Neukölln, Berlins zweitgrößtem Krankenhaus und wir sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln errreichbar.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per e-mail.

 

Wir erstellen Ihr digitales Impfzertifikat

Bitte bringen Sie Ausweis und Impfpass  mit.

News

Nahrungsergänzung im Blick: Pantothensäure
Nahrungsergänzung im Blick: Pantothensäure

Sinn oder Unsinn?

Während manche Vitamine wie Vitamin C oder Vitamin B12 in aller Munde sind, kennt kaum jemand Pantothensäure. Dabei ist das Vitamin unentbehrlich für das Gehirn und den Stoffwechsel.   mehr

Frühzeitig Kortisonspray bei Asthma
Frühzeitig Kortisonspray bei Asthma

Einzeln oder kombiniert

Beim Thema Kortison sind viele Asthmapatient*innen zögerlich. Neue Empfehlungen stellen aber klar: Bei erwachsenen Asthma-Erkrankten sollten sie als antientzündliche Komponente von Anfang an dabei sein.   mehr

Wie Fruktose krank macht
Wie Fruktose krank macht

Fettleber, Hochdruck, Übergewicht

Fruktose ist beliebt: Sie ist süß und schmeckt lecker. Als natürlicher Bestandteil von Obst und Gemüse hat sie auch noch den Ruf, besonders gesund zu sein. Doch weit gefehlt: Zuviel davon kann krank machen.   mehr

Augenarzneien: Was ist zu beachten?
Augenarzneien: Was ist zu beachten?

Tropfen, Salben, Gele

Das Eingeben von Augentropfen, -salben und -gelen hat viele Tücken. Doch nur bei richtiger Anwendung wirkt das Arzneimittel richtig. Worauf Sie unbedingt achten sollten.   mehr

Welche Sonnencreme ist die richtige?
Welche Sonnencreme ist die richtige?

Auf diese Angaben kommt es an

Wer die Sonne unbeschwert genießen möchte, sollte dabei an den passenden Sonnenschutz denken. Die vielen Angaben auf der Flasche helfen dabei, das richtige Produkt für den individuellen Hauttyp zu finden. Aber auf was kommt es denn nun an?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Pfauen-Apotheke
Inhaber Joachim Stolle
Telefon 030/6 01 90 25
E-Mail info@pfauen-apotheke.com